Logo

Über uns

Metzgerei Nießen – Tradition in der 5. Generation


1878 gründete Peter Matthias Nießen die Metzgerei Nießen und legte damit den Grundstock für ein Unternehmen, dass sich auch fast 150 Jahre später noch erfolgreich in Familienhand befindet.

Ihm folgte in der zweiten Generation Gottfried Nießen und führte die Firma durch zwei Weltkriege und die turbulenten Zeiten dazwischen, bis er nach dem Zweiten Weltkrieg die Leitung an Fritz Nießen, die dritte Generation übergab.

In der vierten Generation übernahm Heinz Nießen, der seine Meisterprüfung 1973 ablegte, den Betrieb von seinem Vater. Heinz Nießen errichtete 1991 ein eigenes Schlachthaus und wirkte so nicht nur dem Wegfall der umliegenden Schlachthöfe entgegen, sondern machte die Metzgerei Nießen unabhängig und bereit für eine moderne Zukunft.

Seit 2013 führen seine Söhne, Friedel und Peter Nießen, den Betrieb in der mittlerweile 5. Generation und erweiterten den Betrieb um den Vieh- und Fleischhandel.

Neugierig? Dann schauen Sie doch bei uns herein oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder rufen Sie einfach an unter: (0 24 02) 865 450 1-02

  • slider_145257590.jpg

    Unser Geschäft


    Spitzenqualität, kompetente Beratung und familiäre Atmosphäre – dies spiegelt unsere Idee von moderner Metzgerei wider.

    Mehr erfahren
  • landwirtschaft_97018269.jpg

    Unsere Landwirtschaft


    Qualität ist uns wichtig. Dabei geht es uns aber nicht nur um die Qualität unserer Produkte und des von uns vertriebenen Fleisches, sondern auch um sie Qualität der Tierhaltung.

    Mehr erfahren
  • fleischhandel_175405756.jpg

    Unser Fleischhandel


    Spitzenqualität erreicht man nur durch gutes Handwerk und optimale Bedingungen. Daher nutzen wir in unserem Fleischhandel fast ausnahmslos Tiere aus der Region. Stressfreie, kurze Transporte sind dabei unsere Devise.

    Mehr erfahren

Anfahrt

Kontakt aufnehmen

Metzgerei Nießen
Cockerillstr. 107 | 52222 Stolberg (Rhld.)
(0 24 02) 865 450 1-02
[protected email address]


Öffnungszeiten

Montag 06:30 - 13:00 Uhr
Dienstag 06:30 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:30
Mittwoch 06:30 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:30
Donnerstag 06:30 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:30
Freitag 06:30 - 18:30 Uhr
Samstag 06:30 - 13:00 Uhr